MENÜ
DGL - 40 Jahre für unsere Gewässer
Binnengewässer

Aktuelles

2023
In Vorbereitung

--------------------------------------------

2022
Die Frucht der Arbeit der letzten Jahre, auch für Einsteiger und das Monitoring Bestimmungsliteratur für Larven zur Verfügung zu stellen, ist auf der DGL-Webseite einsehbar. Dort findet sich auch ein Überblick über die derzeit gängige und zur Qualitätssicherung empfohlene Bestimmungsliteratur für v. a. Chironomiden-Larven.

Im vergangenen und laufenden Jahr wurde und wird vor allem an der Erstellung Roter Listen für Deutschland und Bayern inkl. Checklisten gearbeitet. Die Veröffentlichung der Liste für Bayern ist für Ende 2023/Anfang 2024 geplant.

--------------------------------------------

2021
Der AK "Cironomiden als Bioindikatoren" hat eine Übersicht über die aktuelle Chironomiden-Bestimmungsliteratur zusammengestellt:

Inhalt

Literaturangabe

Bezugsquelle

1. Tanypodinae (Larve)

Schlüssel,
Biologie
und Ökologie

 

Vallenduuk, H.J. and Moller Pillot, H.K.M. (2007): Tanypodinae. General ecology of the Chironomids and identification key to the Tanypodinae. - KNNV Publishing, Zeist, The Netherlands, 144 pp. [Derotanypus, Telopelopia und Pentoneurella müssen für Deutschland noch ergänzt werden]

Fachhandel oder KNNV-Webseite

2. Orthocladiinae sensu lato (Larve)

2.a. Schlüssel Orthocladiinae, Prodiamesinae, Diamesinae, Buchonomyiinae, Telmatogetoninae, Podonominae

Orendt, C. & Bendt, Th. (2021): Orthocladiinae sensu lato. Orthocladiinae, Prodiamesinae, Diamesinae, Buchonomyiinae, Telmatogetoninae, Podonominae (Diptera: Chironomidae). Keys to Central European larvae using mainly macroscopic characters. DGL Tools (DGL-Arbeitshilfe) No. 1-2021. German Limnological Society, Essen (Germany), 140 p. ISBN 978-3-9818302-5-5

DGL-Geschäftsstelle;

Email: geschaeftsstelle@dgl-ev.de

2.b. Steckbriefe (Fotos mit den wichtigsten Merkmalen)

Taxonomie für die Praxis Bestimmungshilfen – Makrozoobenthos Chironomidenlarven.

Band 2: Tanypodinae, Diamesinae, Prodiamesinae, Podonominae, Telmatogetoninae, Buchonomyiinae und Tanytarsini (Arbeitsblatt 50, LANUV 2022)

Band 3: Orthocladiinae (Arbeitsblatt 50, LANUV 2023)


Autoren: Th. Bendt, S. Schiffels

 Bestellung über LANUV NRW

2.c. Biologie und Ökologie

Moller Pillot H.K.M. (2013):

Chironomidae Larvae, Vol. 3: Orthocladiinae. Biology and Ecology of the Aquatic Orthocladiinae. - KNNV Publishing, Zeist, The Netherlands

Fachhandel oder KNNV-Webseite

3. Chironominae - Chironomini, Pseudochironomini (Larve)

3.a. Schlüssel - Chironomini, Pseudochironomini

Orendt, C. & Spies, M. (2012): Chironomini (Diptera: Chironomidae). Keys to Central European larvae using mainly macroscopic characters. 2., revised edition. Leipzig, 64 Seiten. ISBN 978-3-00-038842-2. Nur als PDF-Datei (zum Selbstausdrucken oder zur Bildschirmarbeit)

orendt@hydro-bio.de

3.b. Schlüssel – Chironomini und Pseudochironomini

Vallenduuk, H. J. (2019): Chironomini larvae of western European lowlands (Diptera: Chironomidae) Keys with notes to species, Lauterbornia 82: 1- 216

shop.Lauterbornia.de

3.c. Steckbriefe (Fotos mit den wichtigsten Merkmalen)

Taxonomie für die Praxis Bestimmungshilfen – Makrozoobenthos (Teil 4) Chironomidenlarven. - Arbeitsblatt 50, LANUV 2021; (Band 1 der Steckbriefe), Autoren: S. Schiffels, Th. Bendt & L. Schäfer

LANUV NRW unter "Publikationen"

3.d. Biologie und Ökologie

Moller Pillot, H.K.M. (2009): Chironomidae Larvae, Vol. 2: Chironomini; Biology and Ecology of the Chironomini - KNNV Publishing, Zeist, The Netherlands, 270 pp.

Fachhandel oder KNNV-Webseite

4. Chironomini – Tanytarsini (Larve)

Schlüssel und Steckbriefe

Taxonomie für die Praxis Bestimmungshilfen – Makrozoobenthos Chironomidenlarven. - Arbeitsblatt LANUV (integriert in Band 2 der Steckbriefe). In Vorbereitung; Herausgabe geplant für 2024, Autoren: Th. Bendt, S. Schiffels

in Vorbereitung

dann unter LANUV NRW  "Publikationen"

Geografisch und lebensraumbezogen (Larve)

Schlüssel und Steckbriefe

Orendt, C., Dettinger-Klemm A. & Spies, M. (2012): Bestimmungsschlüssel für die Larven der Chironomidae (Diptera) der Brackgewässer Deutschlands und angrenzender Gebiete. Umweltbundesamt, "Berichte der Qualitätssicherungsstelle Nr.1", 214 Seiten, 1154 Abbildungen, meist Farbfotos. ISSN 2194-7902

petra.schilling@uba.de, oder orendt@hydro-bio.de

Puppenexuvien (für Einsteiger und Interessierte)

 

Wilson, R.S. & Ruse, L.P. (2005): A guide to the identification of genera of chironomidal pupal exuviae occurring in Britain and Ireland (including common genera from Northern Europe). - Freshwater Biological Association Special Publ. 13, 176 p.

 

 

für Zentraleuropa ergänzt durch:

Orendt, C. (2008): Adaptations and extensions to the "Guide to identification…" (Wilson & Ruse (2005) for the Central European Fauna and adjacent areas. - Lauterbornia 64: 1-28

 

--------------------------------------------

2020
Nach vielen Jahren Entwicklungszeit konnte nun der Bestimmungsschlüssel für Orthocladiinen-Larven herausgebracht werden. Er ist wie der 2012 erschienene Chironomini-Schlüssel reich mit Fotos bebildert und besonders für Einsteiger oder Personen, die sich nicht so intensiv mit Chironmidenbestimmung befassen (können), gedacht. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Qualitätssicherung in der Bestimmungsarbeit, besonders in der Routine gemacht.
Das Werk kann über die DGL-Geschäftsstelle bezogen werden.

Nun fehlt zur Vervollständigung nur noch ein Werk über die kleine Gruppe der Tanytarsini. Diese Aufgabe kann hoffentlich in der nächsten Zeit angegangen und in kürzerer Zeit bewältigt werden. Zunächst jedoch soll mit Unterstützung des Rote-Liste-Zentrums (Bonn) eine kommentierte Checkliste und Rote Liste der Chironomiden Deutschlands erarbeitet werden, deren Fertigstellung für 2022 in Aussicht ist.