MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Herzlich Willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Limnologie e. V.

Neues aus der DGL

Wechsel der DGL-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der DGL erreichen Sie ab sofort unter:

Geschäftsstelle der DGL
Rellinghauser Str. 334f
D – 45136 Essen
Tel.: 0201 / 61 76 30 51
Fax: 0201 / 61 76 30 53
E-Mail: geschaeftsstelle@dgl-ev.de

Ansprechpartner
Frau Tanja Pottgiesser (Geschäftsführung)
Frau Susanne Paster

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag, 09:00 - 12:00 Uhr

Tagungs- und Veranstaltungshinweise

Jahrestagung der DGL 2019 - Save the date!
Die nächste Jahrestagung der DGL findet vom 23. bis 27. September 2019 in Münster statt!

-----------------------------------


Jahrestagung der
DGL
2018
Die Jahrestagung 2018 ist vorrüber.
Ein herzliches Dankeschön an die
Ausrichter und Helfer der Hochschule Rhein-Waal sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für spannende Vorträge, lehrreiche Poster, interessante Gespräche und insgesamt schöne Stunden!

Bis zur nächsten Jahrestagung allen eine gute Zeit!

Die Formatvorlage für den Tagungsband 2018 kann hier heruntergeladen werden.
Umfang: 6 - 10 Seiten
Abgabe: 30. November 2018 per Mail an die DGL-Geschäftsstelle

Alle weiteren Informationen und Hinweise sind in der Formatvorlage zusammengestellt.

-----------------------------------

Symposium for European Freshwater Sciences (SEFS11) 2019
Die 11te europäische Konferenz findet statt in Zagreb/Kroatien vom 30. Juni-5. Juli 2019.

Alle weiteren Informationen unter http://www.sefs11.biol.pmf.hr/

-----------------------------------


Informationsveranstaltung zum Bundesprogramm
Biologische Vielfalt und zum Insektenaufruf

Die Veranstaltung bieten Ihnen die Möglichkeit:
- sich umfassend über das Bundesprogramm Biologische Vielfalt und die Neuerungen (z. B. überarbeitete Förderrichtlinie) zu informieren,
- sich über das Antragsprozedere beraten zu lassen und
- sich mit potentiellen Antragstellern zu vernetzen und/oder mögliche Projektpartner kennenzulernen

Bonn: 16./17. November 2018, Bundesamt für Naturschutz, Konstantinstr. 110, 53179 Bonn

Die Einladung mit Hinweisen zur Anmeldung finden Sie hier.
Das Programm steht hier für Sie zum download bereit.

-----------------------------------

Fachtagung "Management des invasiven Kalikokrebses"
am 7. Dezember 2018 in Karsruhe

Im Rahmen der Fachtagung sollen drei Schwerpunkte in den Fokus gefasst werden:
- die Biologie des Kalikokrebses
- seine Wirkung auf Lebewesen in Kleingewässern
- die Chancen für das Management der Tierart

Anmeldung bis spätestens 04.12.2018 an kaliko@ph-karlsruhe.de

Das Programm steht hier für Sie zum download bereit.

Fort- und Weiterbildungsangebote

Das Gustav Stresemann Institut veranstaltet in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Limnologie, Arbeitskreis Taxonomie den

55. DGL-Bestimmungskurs „Trichoptera-Imagines

Termin: 05.11. bis 08.11.18
Dozenten: Peter J. Neu, Kassel und David Tempelman, Amsterdam
Kursleitung: Brigitta Eiseler, Roetgen; Kai Möller, Bad Bevensen (GSI)

Mehr Informationen sind in der Rubrik "Fortbildungen" zu finden.

Anmeldungsformulare finden Sie auf der Homepage des Gustav Stresemann Institutes.

Preise und Awards

Einen herzlichen Glückwunsch an die DGL-Nachwuchspreisträger*innen 2018:

Dr. Hannah Weigand (Uni Duisburg-Essen)
Vanessa Marzetz (Uni Potsdam) und
Christopher Monk (IGB Berlin)

Ebenso Glückwünsche an alle Posterpreisträger*innen!


-----------------------------------

EFFS-Award 2017-2018

Promovierte können sich für den europäischen Dissertationspreis (EFFS Award for the best PhD Dissertation in Freshwater Sciences) bewerben.

Voraussetzungen:
- DGL-Mitgliedschaft
- 2017 oder bis November 2018 abgeschlossene Promotion
- 5 seitiger englischsprachiger Abstract
- Unterschrift des Betreuenden

Der Abstract ist bis zum 30.11.2018 bei der DGL-Geschäftsstelle einzureichen.
Alle weiteren Informationen hier.

Stellenangebote

Die IfUA Umweltberatung und Gutachten GmbH sucht eine/einen
Projektleiter/Projektleiterin Limnologie

Alle weiteren Informationen hier.


Kooperation DGL - DWA

Kooperationsvereinbarung zwischen DWA und DGL
Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) und die deutsche Gesellschaft für Limnologie e. V. (DGL) arbeiten künftig enger zusammen. Unter diesem Link finden Sie einen Artikel über den Abschluss des Kooperationsvertrages zwischen DGL und der DGL.

------------------------------------

Dr. Uli Paetzel wird neuer Präsident der DWA
10. Oktober 2018. Dr. Uli Paetzel wird neuer Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA). Der 46-Jährige ist Vorstandsvorsitzender der beiden öffentlich-rechtlichen Wasserwirtschaftsunternehmen Emschergenossenschaft und Lippeverband im zentralen Ruhrgebiet.


Publikationen und Literaturhinweise

Informationsportal Gewässerbewertung

Im Auftrag des Umweltbundesamtes ist mit www.gewaesser-bewertung.de ein Informationsportal zur Bewertung aller Oberflächengewässer gemäß Europäischer Wasserrahmenrichtlinie implementiert worden. Für Flüsse, Seen, Übergangs- und Küstengewässer sind alle für die Bewertung relevanten Informationen zusammengestellt, d. h.

- die Gewässertypologien und Gewässertypenkarten als Grundlage der Bewertung
- die Verfahrensbeschreibungen zur Bewertung des ökologischen Zustands bzw. Potenzials anhand der verschiedenen biologischen Qualitätskomponenten sowie
- die Beschreibungen zur Bewertung der unterstützenden Qualitätskomponenten.

Aufruf zur Beteiligung
An dieser Website können Mitglieder aktiv mitwirken, indem Sie aktuelle Mitteilungen, die Sie für interessant oder wichtig halten, an Mail Geschäftsstelle schicken. Ihre Mitteilungen können dann in diese Internetseite eingearbeitet werden.