MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Startseite/Aktuelles

Herzlich willkommen
bei der Deutschen Gesellschaft für Limnologie e.V.

An dieser Website können Mitglieder aktiv mitwirken, indem Sie aktuelle Mitteilungen, die Sie für interessant oder wichtig halten, an Mail Geschäftsstelle schicken. Ihre Mitteilungen können dann in diese Internetseite eingearbeitet werden.

DGL-Arbeitshilfe 1-2014
Arbeitskreis "Flachseen" der DGL
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Limnologie e.V. (DGL)
Handlungsempfehlung zur Abschätzung der Chancen einer Wiederansiedlung von Wasserpflanzen bei der Restaurierung von Flachseen in Deutschland.

ISBN-Nr.: 978-3-9813095-4-6
Kosten: 10,00 € zzgl. Porto

Bestellung schriftlich:
Geschäftsstelle der DGL
Lange Str. 9
37181 Hardegsen
Bestellung per Email:
geschaeftsstelle@dgl-ev.de

Fernstudium Umweltwissenschaften an der Universität in Koblenz
Berufsbegleitende Weiterbildung für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Im Oktober 2014 startet an der Universität Koblenz-Landau ein neuer Jahrgang des Weiterbildenden Fernstudiengangs 'Angewandte Umweltwissenschaften'. Das Angebot wendet sich an Ingenieure/innen und Naturwissenschaftler/innen, die bereits im Umweltsektor tätig sind und ein fachliches Update anstreben oder solche, die eine berufliche Weiterqualifizierung erlangen möchten um im Umweltbereich Fuß zu fassen. Eine Anmeldung ist bis zum 15. September 2014 möglich.
Weiter lesen

Universitäre Weiterbildung an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Dear colleague,

please find attached information for a course module on Molecular Analysis of Trophic Interactions which will be held at the University of Innsbruck, Austria.
This course welcomes anyone interested in the analysis of food web interactions using DNA-based approaches. The module includes a lecture and seminar series as well as a practical lab course (? 7.5 ECTS) and runs from 29 September to 10 October 2014.
For further information please got to http://www.uibk.ac.at/ecology/forschung/projects_applied_trophic_ecology/mati.html.en or contact us. Download PDF.

Best wishes,
Daniela Sint & Michael Traugott

Institute of Ecology
University of Innsbruck
Technikerstrasse 25
6020 Innsbruck
Austria

Kooperationsvereinbarung zwischen DWA und DGL unterzeichnet
Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) und die deutsche Gesellschaft für Limnologie e. V. (DGL) arbeiten künftig enger zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben die Präsidenten der DWA, Bauass. Dipl.-Ing. Otto Schaaf, und der DGL, Dr. Mario Sommerhäuser, am 2. April 2014 in den Räumen der Stadtentwässerungsbetriebe Köln unterzeichnet.
Unter diesem Link finden Sie einen Artikel über den Abschluss des Kooperationsvertrages zwischen DGL und der DGL.

2. Ringversuch benthische Diatomeen 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Anmeldung für den zweiten deutschen Ringversuch benthische Diatomeen begonnen hat. Ziel ist die Verbesserung der Auswertschärfe bei Anwendung des PHYLIB Verfahrens für Seen und Fließgewässer, die Ermöglichung des einheitlichen Umgangs mit taxonomischen Problemen und die Durchführung einer grundlegenden Qualitätskontrolle von Diatomeen-Zählergebnissen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.planktonforum.eu

Formatvorlage für "Erweiterte Zusammenfassung" Magdeburg
Deadline für die Abgabe der Erweiterten Zusammenfassungen ist der 19. Dezember 2014. Weiter lesen

„BioFresh"
I am pleased to announce the follow up on the webinar "Data Exchange for Biodiversity Conservation in Freshwater Ecosystems: Introducing the BioFresh Platform and Data Portal”. The webinar was organised by the FP7 project WaterDiss2.0 to disseminate information on the data portal of the FP7 project BioFresh and took place in November 2013. Weiter lesen

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) stellt neue Bestimmunghilfen und Arbeitsblätter vor
Taxonomie für die Praxis
Bestimmungshilfen - Makrozoobenthos (2)
LANUV-Arbeitsblatt 20 Weiter lesen

Neue Publikation:
River Conservation: Challenges and Opportunities

Sergi Sabater and Arturo Elosegi (Eds.)
Informationen über dieses Buch finden Sie auf der Homepage der BBVA.

Achtung: Water Sience Alliance
Aktuelle Informationen zur interdisziplinären Wasserforschung

Die Pressemitteilung zur Gründungsversammlung zum Downloaden im PDF-Format erhalten Sie hier.