MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Geschichte der DGL und ihrer Jahrestagungen

Gründung

Am 6. Oktober 1982 wurde in Langenargen auf der Tagung der deutschsprachigen SIL/IVL-Mitglie-der beschlossen, eine Deutsche Gesellschaft für Limnologie zu gründen.

Am 3. Oktober 1984 wurde die Gesellschaft in Hamburg während der Tagung der deutschsprachigen SIL/IVL-Mitglieder von 100 Anwesenden gegründet.

Am 20. März 1986 wurde die DGL ins Vereinsregister Hamburg eingetragen. Es wurde die 1. Präsidiumswahl abgehalten und das Ergebnis am 29. September in Karlsruhe auf der Limnologen-tagung mitgeteilt (113 gültige und 11 ungültige Stimmen).

Jahr

Ort

Kommentar

1982

Langenargen

6.10.1982 Gründungsbeschluß

1984

Hamburg

3.10.1984 Gründung der DGL

1986

Hamburg

20.3.1986 Eintragung ins Vereinsregister Hamburg

 

 

Übersicht über die bisherigen Jahrestagungen

Jahr

Ort

Kommentar

1985

Berlin

1986

Karlsruhe

ohne Tagungsberichte

1987

Seeon

ohne Tagungsberichte

1988

Goslar

1989

München

SIL – Kongress: => keine DGL Jahrestagung

1990

Essen

1991

Mondsee

1992

Konstanz

1993

Coburg

1994

Hamburg

10 Jahre DGL seit ihrer Gründung

1995

Berlin

1996

Schwedt

1997

Frankfurt am Main

1998

Klagenfurth

1999

Rostock

2000

Magdeburg

2001

Kiel

2002

Braunschweig

2003

Köln

2004

Potsdam

20 Jahre DGL seit ihrer Gründung

2005

Karlsruhe

2006

Dresden

2007

Münster

2008

Konstanz

2009

Oldenburg

2010

Weihenstephan

2011

Bayreuth

2012

Koblenz

2013

Berlin-Potsdam

2014

Magdeburg

2015

Essen

2016

Wien

2017

Cottbus

2018

Kamp-Lintfort