MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Stellenbörse

05.03.2020
Die Bundesanstalt für Gewässerkunde sucht für das Referat U4 „Tierökologie“ im Rahmen des Forschungsprojektes „Flussufer und ihre Bedeutung für die Biodiversität und den Habitatverbund zwischen aquatischen und terrestrischen Lebensräumen (BEconnect)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 30.06.2022, eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (Uni-Diplom/Master) (m/w/d)
Fachrichtung Biologie, Zoologie, Tierökologie in Verbindung mit  Gewässer- und Auenökologie

Bewerbungsschluss: 02.04.2020

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige.

--------------------------------------

28.02.2020
Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND) ist beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) in Flintbek in der Abteilung „Gewässer“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in folgendem Bereich zu besetzen

Fachberatung Gewässerökologie (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 20.03.2020

Alle weiteren Infos hier.

--------------------------------------

24.02.2020
An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ist an der Fakultät für Umwelt und Naturwissenschaften folgende Professur zu besetzen

Professur Gewässerökologie (W3)

Der Lehrstuhl ist mit einer Forschungsstation in Bad Saarow am Scharmützelsee angesiedelt.

Bewerbungsschluss: 02.04.2020

Alle weiteren Infos hier.

--------------------------------------

31.1.2020
Bei der Nationalparkverwaltung Harz ist im Fachbereich 2 „Naturschutz, Forschung, Dokumentation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer wissenschaftlichen

Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) „Gewässerökologie“

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort ist der Sitz der Nationalparkverwaltung in Wernigerode.

Bewerbungsschluss: 06.04.2020

Alle weiteren Infos hier.