MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Stellenbörse

24.02.2020
An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ist an der Fakultät für Umwelt und Naturwissenschaften folgende Professur zu besetzen

Professur Gewässerökologie (W3)

Der Lehrstuhl ist mit einer Forschungsstation in Bad Saarow am Scharmützelsee angesiedelt.

Bewerbungsschluss: 02.04.2020

Alle weiteren Infos hier.

--------------------------------------

19.02.2020
The head office of Senckenberg together with the Senckenberg Research Institute and Natural History Museum Frankfurt invites applications for a

Coordinator (m/f/d) for Collection Development

Deadline: 16.03.2020

Please find more informations here.

--------------------------------------

19.02.2020
Die Senkenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht für die Wissenschaftlichen IT-Services eine*n am Standort Frankfurt am Main

Sofware Entwickler*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenbanke/Web-Services

Bewerbungsschluss: 16.03.2020

Alle weiteren Infos hier.

--------------------------------------

7.2.2020
Für das Projekt "Resiliente Mittelgebirgsbäche" im Nationalpark Hunsrück-Hochwald suchen die Hochschule Trier, Camus Birkenfeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)

für das Thema Aktivitätsmuster und Mikrohabitatnutzung von Fischen in Abhängigkeit von hydrologischen Ereignissen

Die Stelle ist auf die Hälfte der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit begrenzt, auf 4 Jahre befristet und wird mit der Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet.

Bewerbungsschluss: 15.03.2020

Alle weiteren Infos hier.

--------------------------------------

31.1.2020
Bei der Nationalparkverwaltung Harz ist im Fachbereich 2 „Naturschutz, Forschung, Dokumentation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer wissenschaftlichen

Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) „Gewässerökologie“

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort ist der Sitz der Nationalparkverwaltung in Wernigerode.

Bewerbungsschluss: 06.04.2020

Alle weiteren Infos hier.

---------------------------------------

27.1.2020
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen sucht für das Referat IV - 5 „Grundsatzfragen der Fragen der Wasserwirtschaft, Oberflächengewässer und Grundwasserbeschaffenheit, Wasserversorgung“

eine Referentin / einen Referenten (m/w/d)

zur Entwicklung einer Dürrekonzeption für das Land NW. Die Stelle ist unbefristet.

Abgabefrist: 14.02.2020

Weitere Infos hier.

---------------------------------------

20.1.2020
Am Fachbereich Biologie in der Abteilung Molekulare Ökologie der TU Kaiserslautern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine(n)

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)

zu besetzen.

Thema des Projektes ist die Untersuchung der Auswirkungen von multiplen Stressoren auf die mikrobielle Biodiversität, Ökosystemfunktion und -leistung aquatischer Habitate. Als natürliche Modellsysteme dienen hierbei das durch Klimawandel und anthropogene Faktoren beeinflusste Draa-Flussgebiet in Marokko, als auch lokale Fließgewässer. Freilandforschung in Marokko wird durch experimentelle Mesokosmen-Systeme im Labor ergänzt.

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, ggf. mit Aussicht auf Verlängerung. Das Entgelt richtet sich nach TV-L E13 (50%). Der Antritt der Stelle sollte bis spätestens 15. März 2020 erfolgen.

Weitere Infos hier.


---------------------------------------

17.12.2019
Ph.D. or Post-Doc in Theoretical Community Ecology

In the working group Ecology/Ecosystem Modelling at the University of Potsdam (next to Berlin) is a Ph.D. (3 years) or a Post-Doc position (2 years) available within the DFG funded Priority Programme DynaTrait (www.DynaTrait.de) in accordance with section 2 subsection 1 of the Academic Fixed-Term Contract Law (WissZeitVG). The salary is determined by the collective bargaining agreement for public employees in Germany (TV-L- Ost).

Please find more information here.