MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Fortbildungen

16.05.2019

Das Gustav Stresemann Institut veranstaltet in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Limnologie, Arbeitskreis Taxonomie den

56. DGL-Bestimmungskurs "Steinfliegen, Larven und Imagines"

Ort: Gustav Stresemann Institut, Klosterweg 4, D-29549 Bad Bevensen

Termin: 04.-06.11.2019

Dozenten: Dr. Mathias Hohmann und Dr. Arnold Staniczek

Kursleitung: Brigitta Eiseler, Roetgen und Kai Möller, Bad Bevensen (GSI)

Anmeldungsformulare und weitere Informationen finden Sie auf der
Homepage des Gustav Stresemann Institutes.

Im Kurs wird die merolimnische Insekten-Ordnung der Steinfliegen (Plecoptera) behandelt, wobei als Bezugsraum Deutschland gilt, mit Schwerpunkt auf Arten der Zentralen Mittelgebirge und des Norddeutschen Tieflandes. Es erfolgt eine allgemeine Einführung in die Gruppe und es werden Informationen zu Artenzahl, Biologie, Ökologie, Bioindikation u.a. Themen gegeben. Weiterhin wird die relevante Standard-Literatur zu Taxonomie, Biologie, Nomenklatur u.a. vorgestellt. Ergänzend erfolgen methodische Hinweise zum Beobachten und Sammeln von Steinfliegen.

Kernstück des Kurses sind jedoch Bestimmungsübungen zu Plecoptera-Larven und -Imagines, wobei den Teilnehmern Material von den Referenten zur Verfügung gestellt wird. Vorhandenes, eigenes Material kann von den Kurs-Teilnehmern mitgebracht werden, das determiniert oder überprüft werden kann.