MENÜ
Limnologie - die Lehre von den Binnengewässern
Binnengewässer

Die Deutsche Gesellschaft für Limnologie e.V.

Limnologie, die Lehre von den Binnengewässern, gewinnt als wichtiger Bereich der Ökologie zunehmend an Bedeutung.

1984 wurde die DGL als Fachgesellschaft gegründet, um Forschung und Praxis unter einem Dach zu vereinen und eine Plattform für einen regen und fördernden Austausch zu bieten. Derzeit zählt sie etwa 1100 Mitglieder.

Die DGL hat zum Ziel, die Beachtung der ökologischen Zusammenhänge in Wasserwirtschaft und Gewässerschutz durchzusetzen.


Logo English  English Information: German Limnological Society


Die DGL fördert und unterstützt

  • die wissenschaftliche Erforschung der Binnengewässer
  • die Ausbildung der Studierenden und des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • die Weiterbildung der Limnologen in der Berufspraxis
  • den Erfahrungsaustausch unter den Limnologen
  • die Verbesserung des Schutzes der Gewässer als Bestandteil der menschlichen Umwelt und um ihrer selbst willen

Dazu veranstaltet die DGL

  • wissenschaftliche Jahrestagungen mit Schwerpunkten, wie: Seen und Fließgewässer als Ökosysteme; anthropogene Gewässerbelastung; Ökotoxikologie; Management, Untersuchung, Bewertung und Bewirtschaftung von Gewässern
  • Tagungen, Seminare und Workshops zu besonderen Themen
  • Fortbildungsveranstaltungen.

Die DGL erarbeitet Empfehlungen

  • für den Schutz und die ökosystemorientierte Bewirtschaftung von Gewässern
  • für Inhalt und Umfang der Ausbildung und Weiterbildung der Limnologen.

Die DGL kooperiert

  • mit der Internationalen Vereinigung für Theoretische und Angewandte Limnologie
  • mit Verbänden, Institutionen, Behörden und Gremien, die für die Gewässer und ihren Schutz tätig sind.

Die DGL publiziert

  • "Mitteilungen" mit aktuellen Informationen und Angelegenheiten der Gesellschaft sowie Berichte und Stellungnahmen zur Situation der Limnologie und des Gewässerschutzes
  • Tagungsbände mit erweiterten Zusammenfassungen der Vorträge und Poster von den Jahrestagungen der DGL
  • Empfehlungen zu Maßnahmen im Gewässerschutz.
  • Der Bezug der "Mitteilungen" sowie der Tagungsbände ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.
    • Ergebnisse von Sonderveranstaltungen und Projekten in Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden.
    • Die Schriftenreihe "Limnologie aktuell" und die Zeitschrift "Limnologica" (ELSEVIER GmbH, Urban & Fischer Verlag) erscheinen in Kooperation mit der DGL.

Anmerkung zur Geschichte der DGL und ihren Jahrestagungen (PDF)